Start > Autonews > Preisgefälle: Smart Einstiegsmodell für 10.335 €

Preisgefälle: Smart Einstiegsmodell für 10.335 €

Dass der Einstieg in die Smart-Klasse nun günstiger wird als je zuvor bestätigt die Mitteilung, dass der Grundpreis der mittlerweile dritten Smart-Generation günstiger wird, als bisher gedacht.

Das Einstiegsmodell des komplett neu entwickelten Smart markierte bis dato der 71 PS starke Smart fortwo mit einem Basispreis von 10.895,-€. Nun jedoch gibt es eine neue, 60 PS leistende Einstiegsvariante! 10.335,-€ soll der Stadtflitzer kosten – serienmäßig sind dann bereits ein LED-Tagfahrlicht, eine Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, ein Tempomat, eine Außentemperaturanzeige, ein Kombiinstrument mit LCD- Display, ein Bordcomputer sowie elektrische Fensterheber im Frontbereich an Bord.

Sämtliche Motoren der neuen Generation erfüllen überdies sogar die Euro-6-Norm. Ein echter Kaufkandidat für Stadtbummler oder unbrauchbares Micro-Car?

Was meinen Sie?

Hier nachlesen ...

Ford entwickelt Elektrofahrzeug auf Basis des Ford Mustang

Die Ford Motor Company hat das erste Teaser-Bild eines neuen, vom Ford Mustang inspirierten batterie-elektrischen …

e-Ladesäulen: Schwächen bei Bedienkomfort

Ein gut funktionierendes und breit gestreutes Netz von Stromtankstellen ist für die Akzeptanz und den …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.