Präzise, souverän, vielseitig - Der neue BMW X3 in der fahrdynamischen Erprobung

Präzise, souverän, vielseitig – Der neue BMW X3 in der fahrdynamischen Erprobung

Zum Abschluss seines Serienentwicklungsprozesses absolviert der neue BMW X3 die finale Abstimmung aller Fahrwerksregel- und Fahrerassistenzsysteme auf dem Erprobungsgelände der BMW Group im südfranzösischen Miramas. Die vierte Generation des Sports Activity Vehicle (SAV) im Premium-Segment der Mittelklasse wird bereits in wenigen Wochen sowohl mit hocheffizienten Verbrennungsmotoren als auch mit einem weiterentwickelten Plug-in-Hybrid-Antrieb präsentiert. Mit einem intensiven Abstimmungsprogramm stellen die Entwicklungs- und Testingenieure sicher, dass alle Modellvarianten des neuen BMW X3 unabhängig von ihrem Antriebskonzept und ihrem Gewicht ein in jeder Situation souveränes Fahrverhalten aufweisen. Das jederzeit stimmige Kundenerlebnis im neuen BMW X3 umfasst auch die harmonische Funktionalität aller Systeme für automatisiertes Fahren und Parken. Auf dem Weg zur Serienreife hat der neue BMW X3 bereits ein umfangreiches Testprogramm auf Schnee und Eis, in Regionen mit extremer Hitze und jenseits befestigter Straßen hinter sich gebracht. Die Alltags- und Reisetauglichkeit des SAV wurde sowohl im städtischen Stop-and-Go-Verkehr als auch auf kurvigen Landstraßen, Autobahnen und ausgewählten Rennstrecken erprobt und verfeinert.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen