Neue Einstiegsvariante für den BMW iX2, Start für den BMW X2 xDrive20d

Die aktuelle Modelloffensive von BMW auf dem Gebiet der Elektromobilität sorgt auch im Premium-Kompaktsegment für zusätzliche Vielfalt. Von März 2024 an ist für den vollelektrischen BMW iX2 eine neue Einstiegsvariante verfügbar. Der neue BMW iX2 eDrive20 (Stromverbrauch kombiniert: 16,9 – 15,3 kWh/100 km gemäß WLTP) sorgt in besonders wirtschaftlicher Weise für lokal emissionsfreie Fahrfreude in einem kompakten Sports Activity Coupé (SAC). Angetrieben von einem bis zu 150 kW/204 PS starken Elektromotor an der Vorderachse spurtet er in 8,6 Sekunden von null auf 100 km/h und erzielt eine Reichweite von 439 bis 478 Kilometern gemäß WLTP. Sein Höchsttempo wird auf 170 km/h limitiert. Die Hochvoltbatterie des neuen BMW iX2 eDrive20 stellt einen nutzbaren Energiegehalt von 64,78 kWh zur Verfügung und kann an Wechselstrom-Anschlüssen serienmäßig mit einer Leistung von 11 kW und optional mit bis zu 22 kW geladen werden. Gleichstrom lässt sich mit einer Leistung von bis zu 130 kW laden.

Hier nachlesen ...

Stellantis Spotlight April 19, 2024

„Stellantis Spotlight“ is a weekly recap of some of the major stories at Stellantis. The …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert