Start > Tuning > Mercedes-Benz Zetros – ein OffRoad Wohnmobil
202 660x330 - Mercedes-Benz Zetros – ein OffRoad Wohnmobil

Mercedes-Benz Zetros – ein OffRoad Wohnmobil

Ein ultimatives OffRoad-Fahrzeug, das extremste Geländetauglichkeit und höchsten Komfort verbindet gibt es nicht? Zwei Freunde aus Ulan Bator haben dafür gesorgt, dass diese Symbiose tatsächlich existiert. Und wer jetzt denkt, es handle sich dabei um eine G-Klasse oder einen LandCruiser 100, liegt komplett daneben. Hier geht es um ein individuell geordertes 6×6-Ungetüm.

Die Beschreibung des umgebauten Mercedes-Benz Zetros liest sich eher wie der Standard-Maklertext einer Stadtwohnung: Zwei Zimmer, Küche, Bad – nur eben auf sechs Rädern. Das ist das Ergebnis eines aufwändigen Umbaus, realisiert durch die Firma Hartmann in Alsfeld und Huenerkopf in Neukirchen. Das Wohnzimmer im Frontbereich zeigt sich in Leder und Holz inkl. eines hydraulisch versenkbaren Tisches – bis zu sechs Personen finden dort Platz. Das im Heck befindliche Schlafzimmer sorgt für ruhige Nächte, das mit Marmor ausgestattete Bad für das körperliche Wohlbefinden. Dabei bietet das Innere allen Komfort, den man sich vorstellen kann: Fußbodenheizung, eine Sat-Anlage, Flat Screens, ein satellitengestützter WLAN-Router und eine Internetverbindung, eine Küche mit Cerankochfeld, Mikrowelle, Grill und Kühlschrank wurden bedacht.

Damit all das problemlos betrieben werden kann, existiert ein bordeigener Diesel-Generator, der vier Batterien mit einer Einzelleistung von 220Ah lädt. Trink- und Brauchwasser stehen mit insgesamt 250 Litern zur freien Verfügung des Eigners.

Doch wie wird dieses Ungetüm angetrieben? Der Dreiachser wird von einem 7,2 Liter großen OM 926 LA-Dieselmotor angetrieben, der 326 PS leistet. Was sich im ersten Moment angesichts des befürchteten Leergewichts nicht gerade geländetauglich anhört, mündet infernal in 1.300 Nm Drehmoment! Mittels Neun-Gang-Getriebe, Allradantrieb und zuschaltbarem Kriechgang sowie drei Differenzialsperren dürfte das angepeilte Ziel immer erreicht werden. Eine Watfähigkeit von 1.190 Millimetern und eine Steigfähigkeit von 80 Prozent machen ihn zur idealen Bergziege. So endet das Vorankommen erst dann, wenn der Dieselvorrat von 500 Litern aufgebraucht ist.

Was würden Sie tun, wenn dieses Ungetüm im Stau hinter Ihnen stehen würde?

Hier nachlesen ...

205 310x165 - Toyota Supra mit über 1.000 PS

Toyota Supra mit über 1.000 PS

Provotekk Car Customs – der Maß-Schneider unter den exklusiven Veredlern – ist bekannt dafür, dass …

206 310x165 - Porsche Macan – Techart legt Hand an

Porsche Macan – Techart legt Hand an

Wem der serienmäßige Porsche Macan Turbo mit seinem 3,6-Liter-V6 BiTurbo zu langweilig erscheint, ist bei …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.