Start > Autonews > Frisch aus Goodwood: Honda NSX

Frisch aus Goodwood: Honda NSX

Bald präsentiert Honda auf dem Goodwood Festival of Speed in Sussex seinen neuen NSX – Europa-Premiere! Erste Bilder des neuen Supersportlers haben wir jetzt schon!

Viel ist nicht bekannt, das Wichtigste jedoch schon: Angetrieben wird der NSX von einem 3,7-Liter-BiTurbo-Hybrid-Mittelmotor mit 6 Zylindern inklusive zweier Elektromotoren an der Vorderachse, die optimiertes Handling durch gezielten Drehmomenteinsatz garantieren sollen. Geschaltet wird im Übrigen via Doppelkupplungsgetriebe.

Mit Heckantrieb und einzeln zuschaltbaren Vorderrädern soll der nur 1,16m hohe NSX Kurvengeschwindigkeiten jenseits von Gut und Böse erzeugen. Wen er damit alles ärgern kann, erfahren wir nach ersten Test. Wir sind gespannt…

Was halten Sie von der futuristischen Optik und dem angepriesenen Motorkonzept?

Hier nachlesen ...

Ford entwickelt Elektrofahrzeug auf Basis des Ford Mustang

Die Ford Motor Company hat das erste Teaser-Bild eines neuen, vom Ford Mustang inspirierten batterie-elektrischen …

e-Ladesäulen: Schwächen bei Bedienkomfort

Ein gut funktionierendes und breit gestreutes Netz von Stromtankstellen ist für die Akzeptanz und den …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.