Der neue Audi Q6 e-tron – Immer bereit zu unterstützen – die Fahrerassistenzsysteme

Was die Fahrerassistenzsysteme des neuen Audi Q6 e-tron betrifft, stellt Audi eine Vielzahl von Funktionen zur Verfügung, die den Alltag und die Sicherheit im Straßenverkehr für alle Verkehrsteilnehmenden deutlich steigern. Ein Novum für den Audi Q6 e-tron ist der Adaptive Fahrassistent plus. Dieser unterstützt nicht nur beim Beschleunigen, dem Halten der Geschwindigkeit, dem Abstandhalten sowie der Spurführung, sondern nutzt zudem hochauflösende Kartendaten sowie in der Cloud berechnete Schwarmdaten anderer Fahrzeuge, um das Fahrverhalten des elektrischen SUV zu verbessern. Für eine komfortable Fahrzeugführung nutzt der Q6 e-tron die Radarsensoren, die Frontkamera und die Ultraschallsensoren. Aus den gesammelten Informationen erstellt das Fahrzeug einen virtuellen Fahrweg und folgt ihm zuverlässig und so komfortabel wie möglich im gesamten Geschwindigkeitsbereich und in Stausituationen. Mit dem Marktstart sind serienmäßig an Bord: eine Einparkhilfe hinten, eine Geschwindigkeitsregelanlage, die Spurverlassenswarnung, ein Effizienzassistent, der aktive Frontassistent sowie eine Ablenkungs- und Müdigkeitswarnung.

Hier nachlesen ...

Stellantis Spotlight April 19, 2024

„Stellantis Spotlight“ is a weekly recap of some of the major stories at Stellantis. The …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert