Der Fiat 600 - Ikonisches Karosseriedesign, umfangreiche Sicherheitsausstattung

Der Fiat 600 – Ikonisches Karosseriedesign, umfangreiche Sicherheitsausstattung

Das ikonische Karosseriedesign des neuen Fiat 600 Hybrid verkörpert die Philosophie des Dolce Vita, des unbeschwerten Lebens, für das Italien weltberühmt ist. Dazu tragen auch die Karosserielacke bei: Sie orientieren sich an den Farben von Sonne, Meer, Erde und Himmel. Das am Schriftzug Hybrid erkennbare neue Modell bietet serienmäßig fünf Türen und fünf Sitzplätze. Der Kofferraum weist ein Volumen von 385 Litern auf, das durch Umklappen der geteilten Rücksitzbank auf bis zu 1.256 Liter erweiterbar ist. Der neue Fiat 600 Hybrid ist mit fortschrittlichen Fahrerassistenz- und Sicherheitsfunktionen ausgestattet. Sechs Airbags sind serienmäßig an Bord. Der Intelligente Geschwindigkeitsassistent hält die gewählte Geschwindigkeit unter Berücksichtigung des umgebenden Verkehrs. Der Verkehrszeichenassistent informiert über eventuelle Geschwindigkeitsbegrenzungen. Die Autonome Notbremsfunktion erkennt auch Radfahrer und Fußgänger im Bereich vor dem Fahrzeug und löst bei Gefahr automatisch einen Bremsvorgang aus. Der Spurhalteassistent warnt bei einem offenbar unbeabsichtigten Spurwechsel. Der Aufmerksamkeitsassistent analysiert die Konzentration des Fahrers und empfiehlt falls nötig eine Pause. Zur Serienausstattung zählen unter anderem das zentrale Kombiinstrument als TFT-Monitor mit sieben Zoll Durchmesser (17,8 Zentimeter). Das Display des Infotainmentsystems weist eine Bildschirmdiagonale von 10,25 Zoll auf (26 Zentimeter). Die Anlage bietet neben vier Lautsprechern auch USB-Anschlüsse des Typs A und C. Das Infotainmentsystem gestattet die Einbindung von entsprechend ausgestatteten Smartphones mittels Android AutoTM und Apple CarPlay. besonders komfortabel. Möglich ist außerdem die Nutzung der Connected Services von FIAT.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen