Start > Technik

Technik

Ford entwickelt Elektrofahrzeug auf Basis des Ford Mustang

Die Ford Motor Company hat das erste Teaser-Bild eines neuen, vom Ford Mustang inspirierten batterie-elektrischen Fahrzeugs präsentiert. Die Markteinführung des neuen Ford Performance-Fahrzeugs ist für das Jahr 2020 vorgesehen. Die Reichweite wird voraussichtlich rund 480 Kilometer (300 Meilen) betragen. Bei dem bislang noch namenlosen Elektroauto handelt sich um das erste …

Jetzt lesen »

e-Ladesäulen: Schwächen bei Bedienkomfort

Ein gut funktionierendes und breit gestreutes Netz von Stromtankstellen ist für die Akzeptanz und den Erfolg der Elektromobilität von entscheidender Bedeutung. Das Netz verdichtet sich, aber die installierten Ladesäulen zeigen Optimierungsbedarf, wie der jüngste ADAC Test von 53 Ladesäulen belegt. Der Strom floss an fast allen Stationen. In Sachen Verbraucherfreundlichkeit …

Jetzt lesen »

Studie: Ausbau der Ladeinfrastruktur entscheidend für Elektromobilität

2030 könnten einer unabhängigen Studie zufolge bis zu 8 Millionen Elektrofahrzeuge auf deutschen Straßen unterwegs sein. Dafür könnten demnach über 200.000 Schnellladestationen installiert werden. Das ist ein Ergebnis einer Studie zur Elektromobilität in Deutschland, die jetzt vorgestellt wurde. Laut einer aktuellen, von ABB unterstützten und von Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. …

Jetzt lesen »

Studie: Vertrauen in den Diesel im freien Fall

Nur noch sechs Prozent der Bundesbürger würden sich beim Autokauf für ein Dieselfahrzeug entscheiden. Damit liegen sie in der Gunst hinter den E-Fahrzeugen (13,6 Prozent), Fahrzeugen mit Hybridantrieb (19,4 Prozent) und den Benzinern (48,1 Prozent). Das sind die Ergebnisse aus einer Mobilitätsstudie, die der TÜV-Verband (VdTÜV) veröffentlicht hat. „Das Vertrauen …

Jetzt lesen »

Studie: Auf diese Antriebstechnik setzen deutsche Autofahrer

Elektro, Hybrid oder Wasserstoff – oder doch moderne Varianten von Benziner und Diesel? Geht es nach den Bundesbürgern, ist die Frage, welche Antriebstechnik auf Deutschlands Straßen künftig dominieren werden, noch völlig offen: Aktuell würden sich 38 Prozent bei ihrem nächsten Autokauf voraussichtlich für einen Benziner entscheiden, 15 Prozent für einen …

Jetzt lesen »

Vollautomatisierte PKWs: Gesetzliche Rahmenbedingungen entscheiden über Erfolg

Beim Thema autonomes Fahren sind amerikanische und deutsche Hersteller nach wie vor weltweit führend. Für die Zukunft wird allerdings entscheidend sein, wie die Regierungen der Länder die Rahmenbedingungen für Testflotten und die Serienzulassung von autonomen Fahrzeugen gestalten. Denn bei der Weiterentwicklung der Technologie geht es vor allem um den Fahrzeugtest …

Jetzt lesen »

Das Geschäft mit den Fahrzeugdaten

Laut einer McKinsey-Studie könnten bis 2030 weltweit rund 750 Milliarden US-Dollar Umsatz mit den Informationen smarter Autos generiert werden. Datenbasierte Dienstleistungen bieten dem Fahrer Sicherheit und Komfort. Doch welche Bedenken gibt es? Und wer macht am Ende das Geschäft: IT-Konzern oder Autohersteller? Eine Geschäftsfrau, nennen wir sie Frau Müller, ist …

Jetzt lesen »

Studie: Frankreichs Autoindustrie investiert in Automatisierung

Die Automobilbranche in Frankreich hat 1.400 neue Industrie-Roboter installiert – ein Plus von 22 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Großbritannien kommt im Vergleich nur auf 700 installierte Industrie-Roboter. Das ist ein Plus von 7 Prozent. Die Autoindustrie spielt bei der Modernisierung der französischen Wirtschaft eine Schlüsselrolle: Mit einer Roboterdichte von 940 …

Jetzt lesen »