Start > Autonews > BMW 4er mit ///M Performance Kit – Vorbote des M4?

BMW 4er mit ///M Performance Kit – Vorbote des M4?

Vor Kurzem berichteten wir über den neu in die BMW-Palette aufgenommenen BMW 4er – die Coupé-/Cabrio-Version der neuen 3er-Reihe. Heute gibt es wieder Neues zu berichten: BMW spendiert dem neuen Coupé ein M Performance Kit und somit eine optische Vorstufe zum neuen M4.

Zu dem von der M GmbH geschmiedeten Optikpaket zählen viele Carbonteile, die sich in Außenspiegelkappen, einer Abrisskante, einer Spoilerlippe und in Frischlufteinsätzen wiederfinden. Des weiteren ist am M Performance 4er eine neue Front- und Heckschürze zu finden. Felgen im Format 20 Zoll runden das sportliche Gesamtbild mit Hilfe eines Sportfahrwerks und dazu gehörenden Sportbremsen mit roten Bremssätteln ab. Wer es noch etwas auffälliger mag, dem steht noch Außenzierrat in Form von Folien-Kits in schwarz zur Verfügung.

Im Innenraum geht es auch sportlicher zu als in der Serie: Wie in den vorangehenden Modellen ist auch hier ein Sportlenkrad mit Race-Display bestellbar – dieses zeigt Rundenzeiten, Öl- oder Wassertemperatur, G-Kräfte, Schaltpunkte und Beschleunigungswerte an. Zudem zieren M Fußmatten oder eine Alu- Pedalerie den Boden des Fahrzeugs. Alcantara oder Carbon helfen außerdem, Rennfeeling in das schnittige Coupé zu bekommen.

Wer jetzt dachte, eine rein optische Kur entspricht den Vorstellungen der M GmbH, liegt falsch. BMW bietet in der 4er-Reihe diverse Power-Kits, passend zu den jeweiligen Motorisierungen, an.
Diese Leistungssteigerungen gestalten sich wie folgt:

BMW 420d: 4Zylinder von 184PS auf 200PS (+16PS)
BMW 428i: 4Zylinder von 245PS auf 272PS (+27PS)
BMW 435i: 6Zylinder von 306PS auf 340PS (+34PS)

Wir vermuten, dass diese Leistungsdaten durch eine Steuergerätoptimierung erreicht wird.
Drehmomentspezifische Steigerungsangaben sind noch nicht offiziell.

Die offizielle Enthüllung des Performance Pakets des BMW 4er findet auf der IAA 2013 im September statt. Wir hoffen auf eine optische Anlehnung des neuen M4 am M Performance Kit – vermutlich wird der brandneue M4 ebenfalls auf der IAA präsentiert.

Wir sind schon ganz aufgeregt – Sie auch?

Hier nachlesen ...

Studie: Mangelhafte Informationen zu Elektroautos

Die Automobilhersteller haben stark in die Entwicklung von Elektroautos investiert, doch die Verkaufszahlen bleiben weit …

Kreuzungen: Keine roten Ampeln mehr?

Stellen Sie sich eine Welt vor, in der Sie an belebten Kreuzungen nicht an roten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.